Yoga Lehrer-Ausbildung

SYAE

"Wenn Bewusstsein, Körper und Emotionen stabil und gefestigt sind, wirst du deinen Weg kennen und wissen, was du zu tun hast. Dann kannst du dich als freier Vogel bewegen und nichts, aber auch gar nichts wird dich umwerfen. Dann bist du reif, Yoga zu unterrichten und vielen Menschen damit zu helfen."

Paramahamsa Satyananda

Da sich Wünsche und Voraussetzungen der Interessenten inzwischen grundlegend von den früheren unterscheiden, wird es in Zukunft nur noch wenige Möglichkeiten geben, das Satyananda Yoga System in seiner ganzen Fülle, Umfang und Tiefe systematisch bzw. stufenweise im Heimatland kennen und unterrichten zu lernen.

Die Satyananda Yogalehrer-Grundausbildung, die den Richtlinien der Bihar Yoga Bharati (Yoga Universität in Munger/Indien) angeglichen ist, ist ein tiefes Eintauchen in Praxis und Theorie der yogischen Lehre, wie sie von Paramahamsa Satyananda und Swami Niranjanananda vermittelt wird.
Diese Ausbildungen finden heute in der SYAE statt.

Mit Gründung der SYAE (Satyananda Yoga Academy Europe) im Mai 2005 in Mallorca wird deutlich, dass eine Yogalehrer-Ausbildung erst dann beginnen kann, wenn die yogische Lebensweise und Philosopie bereits studiert wurden und im Leben einen festen Platz haben.
Die Richtlinien der europäischen Satyananda Yoga Akademie korrespondieren mit denen der Yoga Universität "Bihar Yoga Bharati" in Indien.

Weitere Informationen finden sie hier: